be water:

Be water ist ein audiovisuelles Projekt von Genvvoid (Modular/Synthesizer) und Jooles (Visuals). Unsere Idee beruht auf dem Prinzip der Synästhesie, der Verbindung unterschiedlicher Bereiche der Wahrnehmung. Durch die Kombination optischer, sowie akustischer Reize in Form von Licht, Farbe, Ton und Frequenz versuchen wir einen außergewöhnlichen und vor allem emotionalen Weg zu gehen.